bild
bild
Home » What's Up » 2004
DE EN
What's Up
zurück

2019
mehr

2018
mehr

2017
mehr

2016
mehr

2015
mehr

2014
mehr

2013
mehr

2012
mehr

2011
mehr

2010
mehr

2009
mehr

2008
mehr

2007
mehr

2006
mehr

2005
mehr

2004
Salve Schön, dass Du anakonda.ch besuchst! Was in diesem und den vergangenen jahren auf anakonda.ch geschehen ist, hier findest Du es. Ich wünsche Dir viel vergnügen beim nachlesen, ansehen und zuhören. gruss & take care! Boa

1. Dezember 2004 Nun ist es wieder soweit, die adventszeit hat begonnen. anakonda.ch präsentiert sich im wintergewand. Mit einem klick auf «advent» findest Du Dich im diesjährigen adventskalender wieder. Ganz im trend der quiz-shows besteht der adventkalender aus vielen fragen mit noch mehr antworten. Dennoch wurde der wortwitz nicht vergessen. Also - viel vergnügen! Bist Du dann hingerissen von den präsentationen des adventskalender, dann tu dies doch gleich kund einen klick weiter im «Gästebuch».

23. Oktober 2004 Start der kampangne «Ja zum Partnerschaftsgesetz» in Bern. Bis zur eidgenössischen volksabstimmung - sie findet voraussichtlich am 5. juni 2005 statt - bleibt der link www.partnerschaftsgesetz.ch auf anakonda.ch oben links gepostet. Hintergrund :: Das budesgesetz über die eingetragene partnerschaft gleichgeschlechtlicher paare wurde im sommer 2004 vom parlament verabschiedet. Das referendum wurde von den beiden religiös geprägten parteien «Eidgenössische Demokratische Union» (EDU) und «Evangelische Volkspartei» (EVP) ergriffen. Es wird von einzelnen SVP-exponenten unterstützt. Am 7. oktober 2004 reichte das gegnerkomitee rund 67'000 unterschriften bei der bundeskanzlei ein. Der verein «Ja zum Partnerschaftsgesetz» braucht auch Deine unterstützung! Sei sie in form von geldspenden (PC: 30-687893-7) oder in form von helferdiensten. Und natürlich brauchen wir alle ein klares, fettes «JA!» für das gesetz!

9. September 2004 «Boa, komm doch auch nach Lugano! Das wird sicher toll!» Um es gleich vorweg zu nehmen, es wurde toll - aber, dass ich an ein Spot25/Zart&Heftig-weekend teilnehmen würde, haben meine lieben freunde wohlweislich verschwiegen. So fuhr ich, als «grufti», richtung Lugano... und habe es - wie schon erwähnt - genossen.
mehr

12. Juli 2004 Es war vor einem monat, als uns Daria, Amara und Latrisha zu ihrem «Sternenstaub und Tramglitter» eingeladen haben. Für die, welche dort waren, zur erinnerung - für jene, welche nicht dort waren, zum neiden.
mehr

20. Juni 2004 Mit einem halben jahr verspätung - schlange arbeitet wieder gegen geld - ist es vollbracht! Was in Israel 2003 passierte, kann Du unter «Thema» > «Israel» > «Zeitlinie» nun durchstöbern bzw. herunterladen. Zum erstenmal gibt es ein «offizielles» dokument, welches eine mögliche aufgliederung von Jerusalem detailiert aufzeigt - die «Genfer Initiative». Trotz der vielen - bezahlten - arbeit, für einen kleinen ausflug in die Aare-Schlucht im Haslital hat es dann doch Gereicht! Unter «Aareschlucht im Haslital» kann humanoid ihn visualisieren.

29. März 2004 Einer der ganz weisen dieser welt hat uns heute verlassen - Sir Peter. Im gedenken an Ihn findest Du eine kleine sammlung von bonmots. Er hätte es wohl nicht anders gewünscht...
mehr

1. Januar 2004 Na, silvester gut überstanden? Alle vorsätze, und mögen sie auch noch so gut sein, wieder über bord geworfen? Dann bist Du ja richtig bereit für das neue jahr 2004! Wie Du siehst, ist anakonda.ch wieder im klassischen gewand. Meine wünsche an Dich zum 2004 kannst Du unter «Zeitenwende» nachlesen. Seit heute ist der neue Bundesrat der Schweiz in amt und pflichten. Wer wie in die kamera strahlt kannst Du unter «Bundesrat» herausfinden. Übrigens wächst das link-portal kontinuierlich weiter. Die eingebaute suche-funktion hilft Dir den richtigen link zu finden. Und sollte er auf anakonda.ch nicht vorhanden sein, so wird die suche mit einem klick von Dir an google weitergegeben.
weniger

2003
mehr
© anakonda.ch 2019
what's up sitemap kontakt newsletter haftung hilfe @twitter @facebook @instagram